Frauen-Nationalmannschaftstor des Jahres

Ein langer Ball, ein unwiderstehlicher Sprint und ein überlegter Abschluss: Lea Schüller leitete am 7. März mit ihrem Treffer das souveräne 4:0 der Frauen-Nationalmannschaft gegen Norwegen beim Algarve Cup in Portugal eindrucksvoll ein. Für die User von DFB.de war das Tor der Angreiferin das Frauen-Nationalmannschaftstor des Jahres.