Cup der Fans

Die Mitglieder im Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola treten natürlich auch gerne mal selbst gegen den Ball. Daher gibt es seit 2005 den Cup der Fans, das ultimative Turnier für alle Mitglieder. Zunächst noch in kleiner Form und eher spontan, wurde das Turnier 2009 in Köln erstmals größer aufgezogen.

Alle zwei Jahre richtet der Fan Club exklusiv für seine Mitglieder dieses bundesweite, zweitägige Hobbyfußball-Turnier in ganz gediegener Atmosphäre aus. So durften unsere Mitglieder schon in den WM-Stadien von Köln und Hannover ihre Schuhe schnüren. Am Abend gibt es in den VIP-Bereichen eine Party aller Teilnehmer mit tollem Rahmenprogramm. Beim Cup der Fans 2011 in Hannover traten 30 Teams aus ganz Deutschland gegen den Ball. 

Bei den Turnieren findet sich auch immer Prominenz ein, sei es rund um die Spiele, sei es auf der Party am Abend. Toni Schumacher, Bernd Cullmann, Oliver Pocher, Reiner Calmund oder Schauspieler Peter Lohmeyer - sie alle waren schon Gäste beim Cup der Fans und haben die tolle Atmosphäre dieses einzigartigen Turniers genossen.

Mitspielen kann jedes Fan Club-Mitglied - sei es in einem Team, sei es als Einzelspieler. Die Siegermannschaft und das fairste Team erhalten tolle Preise, aber es gewinnt natürlich jeder, der mit dabei ist. Einmal auf einem WM-Rasen spielen zu dürfen oder sich in den modernen Mannschaftskabinen der Stars umzuziehen - ist das keine schöne Aussicht?

 

Tolle Atmosphäre in besonderem Ambiente: Der Cup der Fans ist das ultimative Turnier für Mitglieder.