Vorkaufsrecht für Mitglieder

Vorteile beim Ticketkauf

Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft sind beim Ticketverkauf ganz vorne dabei. Für sie gibt es eine exklusive Vorverkaufsphase bei allen Länderspielen der A-Nationalmannschaft.

Weitere Vorteile: Die Vorverkaufsgebühr bei den Heimspielen der Nationalmannschaft, der Frauen-Nationalmannschaft und der U 21 entfällt. Tickets für Auswärtsbegegnungen der A-Nationalmannschaft sind exklusiv über den Fan Club buchbar. Und: Die beliebte Singing-Area ist zuerst für Fan Club-Mitglieder reserviert.

Bei Europa- und Weltmeisterschaften setzt sich der DFB im Rahmen der Regularien der UEFA bzw. FIFA dafür ein, den Mitgliedern des Fan Club Nationalmannschaft ein exklusives Ticketkontingent anzubieten.

Jedes Fan Club Mitglied hat ein Vorkaufsrecht auf eine Eintrittskarte. Inhaber einer Family Card haben ein Vorkaufsrecht auf je eine Eintrittskarte für die angemeldeten Personen.

Zu den Heim- und Auswärtsspielen der deutschen Nationalmannschaft können Karten über die DFB-Ticketstelle bezogen werden. Beginnt der Vorverkauf für ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft, so veröffentlichen wir dies auf unserer Website mit Angabe der Kategorien und Preise der Karten sowie möglichen Bezugsquellen.

Zu den aktuellen Kartenverkäufen gelangt Ihr als Mitglieder ganz rechts auf der Seite über den Kasten "Tickets". Sonstige Neuigkeiten zum Thema Tickets gibt es regelmäßig über unseren News-Bereich oder den Newsletter.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des DFB für den Verkauf von Eintrittskarten findet Ihr hier.

Grundsätzlich kann der DFB die Anzahl der dem Fan Club Nationalmannschaft zustehenden Eintrittskarten, für die ein Vorkaufsrecht besteht, begrenzen. Sollte die Ticket-Nachfrage der Fan Club-Teilnehmer größer sein als das für die Teilnehmer des Fan-Clubs reservierte Angebot, entscheidet das Eingangsdatum der Bestellung beim DFB über die Ticketverteilung. Der DFB ist darüber hinaus bemüht, dem Fan Club ein Ticketkontingent für Europa- und Weltmeisterschaften anzubieten. Diese Leistung kann jedoch keinesfalls garantiert werden, da der DFB hierbei den Regularien der UEFA bzw. FIFA unterliegt.